30•11•2017 ••

Unsere Dezember Bucketlist

Dieses Mal gibt es die Bucketlist als Adventskalender für euch im schönen Dezember

*1*  Weihnachtskonzert besuchen (Uli liebt Gospelkonzerte)

*2*  Weihnachtsbaum kaufen und auf dem Schlitten nach Hause ziehen


(wenn kein Schnee liegt, dann den Film „Während du schliefst“ mit Sandra Bullock anschauen)


*3* Heißen Apfelsaft trinken
500 ml naturtrüber Apfelsaft
eine Stange Zimt
2 cl Wodka
Den Apfelsaft mit der Zimtstange vorsichtig in einem Kochtopf erhitzen. In eine Kanne geben und den Wodka dazugießen.


*4*  Mindestens einmal täglich „Last Christmas“ hören (Tipp von Uli). Mindestens einmal täglich „All I want for Christmas is you“ hören (Tipp von Sabine).

*5* Kumquatschutney zubereiten und verschenken:
250 g Kumquats
 1 Chilischote
 2 Schalotten
 2 EL Olivenöl
 3 EL Weißweinessig
150 ml Wasser
4 EL brauner Zucker
Salz

Die Kumquats mit Schale und die Chilischote in kleine Ringe schneiden.
Die Schalotten schälen und würfeln. 

In einem kleinen Topf das Olivenöl vorsichtig erhitzen und die Schalotten anbraten. Die Kumquats zugeben und mit dem Weißweinessig und dem Wasser begießen. Den braunen Zucker darunterrühren und 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. 

Mit Salz abschmecken und weitere 5 Minuten die Flüssigkeit einkochen.
Die Chilischoten vorsichtig unterheben und das Chutney in das Glas füllen.

(Das Rezept ist aus unserem Buch „Weihnachtsgeschenke aus der Küche“.)


*6* Sich gegenseitig Geschichten vorlesen

*7* „Liebe braucht keine Ferien“ und „3 Nüsse für Aschenbrödel“ sind unsere Lieblingsweihnachtsfilme. Mindestens einmal ansehen.

*8* Adventsfrühstück im Bett

*9* Im Café sitzen und Leute bei Weihnachtseinkäufen beobachten

*10* Auf den Weihnachtsmarkt gehen und Lüli trinken

*11* Einen Abend Strohsterne oder Faltsterne basteln


*12*  Bei Kerzenlicht das Hörbuch „Herzenstimmen“ von Jan Philipp Sendker hören.


*13* Barfuß in den Schnee gehen

*14* Vögel im Vogelhäuschen beobachten

*15* Kerzenlicht-Dinner machen

*16* Sich dem Zauber der Weihnachtszeit hingeben

*17* Die Gerüche von Weihnachten genießen (Plätzchen, Zimtstangen...)


*18* In Kindheitserinnerungen schwelgen und sich an die Vorfreude damals erinnern.


*19* Das ganze Haus in ein „Weihnachtskleid“ hüllen

*20* Mal wieder Weihnachtskarten mit der Hand schreiben und verschicken

*21* Dem Briefträger, Müllmann und netten Päckchen-Annehmer von nebenan einfach mal „Danke“ sagen. Vielleicht mit einer Tüte selbstgebackener Plätzchen?

*22* Sich rechtzeitig überlegen, was man an Silvester macht

*23* Jetzt aber hurtig die allerletzten Geschenke besorgen


*24* W E I H N A C H T E N.  Happy Christmas to everybody!


Kommentare

Susanne Niermann
02•12•2017
Hallo Ihr Lieben, eine schöne Liste habt ihr da aufgestellt... nur das mit dem Schnee. Dafür fehlt mir die Sauna und hier bei uns auch der Schnee... aber wenn denn mal alles zusammentrifft- dann auf jeden Fall! Habt eine schöne Adventszeit Liebe Grüße Susanne
FTF, Uli Heppel
04•12•2017
Liebe Susanne, ganz lieben Dank. ICH kann dich sehr gut verstehen. Das mit dem barfuß im Schnee ist Sabine... ♡Uli
Barbara Klein
04•12•2017
Tolle Bucketlist für Dezember- mal schauen, was ich davon umsetze. Freue mich schon auf den Januar - Ladys
FTF, Uli Heppel
04•12•2017
Liebe Barbara, oh wie schön, wenn wir dir ein bisschen Inspiration geben konnten. Und für Januar lassen wir uns wieder was nettes einfallen. ♡Uli & Sabine

Wir freuen uns auf deinen Kommentar

*Markierte Felder sind erforderlich • Deine Email-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar.

nach oben